Luftentfeuchter

Hausstaub Milben Kraetze ausführliche Info auf Milbenproblem.de Ratgeberseite über Skabies
Hausstaub Milben Kraetze ausführliche Info auf Milbenproblem.de Ratgeberseite über Skabies

Luftentfeuchter  Milben feuchte Wand

Eine hohe Luftfeuchtigkeit ist genauso schädlich wie trockene Luft. Saubere Luft und geringe Verschmutzung in geschlossenen Räumen ist besonders für Allergiker wichtig. Bei Luftfeuchtigkeit über 60% besteht erhöhte Milbengefahr.

Deshalb ist eine Messung der Luftfeuchte ein gutes Mittel um ein optimales Raumklima und saubere und gesunde Luft in seiner Umgebung zu haben. Auch bei Krätze und Milbenproblemen spielt eine hohe Luftfeuchtigkeit eine wichtige Rolle die ähnlich groß wie bei Schimmel ist.

zur Tabelle mit Geräten im Vergleich

Schimmel und Milben durch eine feuchte Wand sind immer ein Problem. Trockene Wände und nicht zu feuchte Räume sind deshalb wichtig für unsere Gesundheit. Luftentfeuchter können helfen ein optimales Raumklima um sich zu haben. Auch ein Ozongenerator kann ein Luftreiniger Gerät zur Verbesserung der Luft sein, was man sich näher ansehen sollte.

Probleme durch hohe Luftfeuchte – Luftentfeuchter können helfen

Ein großes Problem von einer hohen Luftfeuchte ist Schimmelbildung. Schimmel stellt ein potentielles Risiko für unsere Gesundheit dar. Besonders die Atemwege, Bronchien und die gesamte Lunge kann Schaden nehmen und darum sollte man handeln und Abhilfe schaffen.

Luftentfeuchter sind Geräte die bei hoher Luftfeuchte in Räumen gut Abhilfe schaffen und zu viel Feuchtigkeit aus der Luft entziehen. Moderne Filtertechnik und Geräusch arme Luftentfeuchter sind in verschiedenen Ausführungen auf dem Markt. Ein Vergleich zeigt einige leistungsstarke und besonders gut bewertete Geräte zur Luftentfeuchtung.

Elektrische Geräte zur Lufttrocknung

In der Tabelle vergleichen wir elektrische Geräte zur Luftentfeuchtung die gut und sehr gut auf dem Markt verkauft und bewertet wurden. Dabei sind die Bewertungen von Verbrauchern geschrieben und nicht von den Herstellern.

Elektrische Luftentfeuchter können 24 Stunden betrieben werden und haben verschiedene technische Daten die es zu beachten gilt. Je nach Einsatzgebiet gibt es unterschiedlich starke Geräte um die Luft zu entfeuchten.

Wichtige Kaufkriterien bei elektrischen Geräten sind:

  1. Leistung – wie hoch ist die Entfeuchtungsleistung
  2. Stromverbrauche – Kosten für den 24h Betrieb des Gerätes
  3. Tankgröße – wie viel Flüssigkeit hat Platz im Tank
  4. Komponenten – Heizung, Lüfter, Feuchtigkeitsmesser
  5. Bedienung – wie Benutzerfreundlich ist der Luftentfeuchter?

Trivia: Es gibt Luftentfeuchter mit einem integrierten Feuchtigkeitsmesser (Hygrometer) oder die Möglichkeit ein externes Gerät zur Messung der Feuchtigkeit zu kaufen.

Vorteilhaft aus unserer Sicht sind externe Hygrometer. Diese sind genauer und flexibler im Einsatzgebiet das bedeutet man kann einfach und schnell in verschiedenen Räumen messen.

Besonders hoch ist die Feuchtigkeit in Kellerräumen. Auch die Stiftung Warentest und Ökotest haben schon Luftentfeuchter verglichen. Unabhängige Testergebnisse werden von diesen Unternehmen regelmäßig veröffentlicht. Hier erfahren sie mehr.

Dort kommt es sehr oft zu Schimmelbildung. Im Schimmel-Ratgeber können sie mehr über das Problem und geeignete Maßnahmen zur Schimmelbekämpfung erfahren.

Geräte Vergleich – Luftentfeuchter Übersicht

  • Commfee Luftentfeuchter: Mit 16 Liter in 24 Stunden entfeuchtet dieses Gerät vom Comfee deutlich mehr als günstige Entfeuchter wie das Suntec-Mini. Der Kauf dieses Gerätes lohnt sich bei mittelgroßen Feuchtigkeitsproblemen.
  • Inventor Luftentfeuchter: Dieses Gerät ist mit Ionisator ausgestattet. Besonders positiv ist der geringe Stromverbrauch bei einer Leistung von 20 Liter je Tag zu erwähnen. Wer das Gerät 24 Stunden betreibt  sollte den Stromverbrauch unbedingt beachten, denn es gibt hier große Unterschiede.
  • Pro Breeze Entfeuchtungsgerät: Mit 12 Liter schafft da Gerät in 24 Stunden wirklich eine sehr gute Durchschnittsmenge im Vergleich der Luftentfeuchtergeräte. Sehr gute Bewertungen und ein Preis um 150 Euro ist dieses Gerät mit Timer und  Digitalanzeige gut ausgestattet.
  • Trotec Gerät: Die Firma Trotec ist bekannt für hochwertige Techinik in Messgeräten und so bietet die Firma auch ein solides Entfeuchtergerät an. Mit 10 Liter Entfeuchtigkeitsmenge pro Tag und um die 100 Euro hat dieser Luftenfeuchter ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis in diesem Preisspektrum.
  • Hengda Luftentfeuchtungsgerät: Ein vergleichbares Gerät zum Trotec-Entfeuchter ist der Hengda-Entfeuchter. Raumgrößen bis 100 m² ist auch dieses Gerät zur Luftentfeuchtung erwähnenswert. Mit 5 von maximal 5 Bewertungssternen ist es sehr gut bewertet. Im Vergleich zu anderen Angeboten wurde das Gerät noch nicht so oft verkauft darum muss  man die Bewertungen unter diesem Aspekt sehen.
  • Suntec  Mini – Entfeuchter: Ein kleines aber leistungsstarkes Entfeuchtungsgerät für kleinere Räume bis 12m². Im Vergleich zu höherpreisigen Geräten schafft das Minigerät etwa 300 ml am Tag was sicherlich bei größeren Feuchtigkeitsproblemen zu wenig ist.

Weitere Beiträge zum Thema Milbenhilfe & Krätze behandeln: