Helfen Stichheiler ?

bite-away thermischer Stichheiler von riemser Pharma
bite-away thermischer Stichheiler von riemser Pharma©Reimser bei Amazon gelistet

Helfen Stichheiler wirklich bein Insektenstichen ? Stiche und Bisse von Insekten und Parasiten können gefährliche Infektionen auslösen. Wer einen Insektenstich bemerkt, sollte das nicht auf die leichte Schulter nehmen und den Insektenstich behandeln. Insektenstich Schwellung – Stichheiler kann die Schwellung hemmen.

Wer einen Stich schnell mit einem Stichheiler behandelt, hat gute Chancen eine Insektenstich Schwellung zu verhindern. Auch wenn der Bereich um den Stich oder Biss schon geschwollen ist, kann ein thermischer Stichheiler Linderung und Abschwellen bewirken.

Thermo-Stichheiler und elektrische Stichheiler sind die beiden Haupttypen der neuen Produkte gegen Insektenstiche. Auch Hautekzeme  können durch Insektenstiche entstehen. Wenn Stiche von Insekten nicht behandelt werden, kann sich ein Ekzem aus einem Insektenstich der dich entzündet entstehen und dadurch langwierige Hautprobleme verursachen.

Zum Thermo-Stichheiler Testsieger >>>

Wenn du erst gestochen oder gebissen wirst, dann ist guter Rat und schnelle Hilfe nötig. Damit man immer  für den Notfall vorbereitet ist, sagen wir, ein Stichheiler gehört in jede Hausapotheke. Aber natürlich ist es auch für unterwegs in die Reiseapotheke ein MUSS für den Ernstfall. Dass die Stichheiler auch bei eine Krätze Behandlung gute Dienste leistet, wissen viele nicht aber es wirkt sofort und lindert den Juckreiz auf der Haut.

Insektenstich entzündet – welcher Stichheiler hilft am besten ?

Die Gefahr dass sich eine Insektenstich entzündet, darf nicht unterschätzt werden. Wer von einem Insekt gestochen oder gebissen wird, hat immer die Gefahr, dass Insektenstiche sich entzünden. Das komm dadurch, dass durch den Einstich oder Biss eine Mikroöffnung der Haut erfolgt.

Stichheiler bei Insektenstichen: Googlesuche Fotos zur Bildersuche Milbenstich
Stichheiler helfen bei Insektenstichen: Googlesuche Fotos zur Bildersuche Milbenstich ©googlesuche

Die aufgekratzte Stelle bietet nicht nur Eintritt für Bakterien und Viren, sondern die Hände sind gewissermassen als Kratzhilfe auch Überträger der Krankheitserreger in die betroffene Hautstelle.

Das feucht-warme Milieu der menschlichen Haut bietet optimale Bedingungen für eine Infektionskrankheit. Blut und Hautschuppen bilden ein perfekte Lebensgrundlage dafür, dass sich Insektenstiche entzünden können. Milbenbisse und Insektenstiche sollte man deshalb schnell mit einem Stichheiler behandeln.

Immer wenn die Hautoberfläche verletzt wird, dann können gefährliche Eintrittstellen für Viren und Bakterien entstehen. Durch den meist starken Juckreiz den Insektenstiche, Bisse und andere Verletzungen der Haut durch Parasiten und Ungeziefer auslösen, beginnt jeder zu Kratzen. Das extreme Jucken der Haut oder juckende Kopfhaut, hat das Aufkratzen der betroffenen Stellen zur Folge.

Schwellungen und Juckreiz bei Insektenstichen stoppen

Ein Thermischer Stichheiler funktioniert so: Wenn ein Insekt gestochen hat, dann kennt jeder den quälenden Juckreiz der sofort beginnt.
Durch den Stich oder Biss hinterlässt das Insekt einen Stoff (Protein) was dafür sorgt, das unser Blut an der Einstichstelle nicht gerinnt.
Dadurch wird das Blut nun flüssig gehalten und unser Körper ist in Alarmbereitschaft und steuert gegen.

Diese Gegensteuerung und natürliche Abwehr des Körpers produziert Histamin. Das bewirkt den Juckreiz der eigentlich eine nützliche Funktion hat. Durch das Kratzen der Haut an den juckenden Stellen entstehen Insektenstich Schwellungen, Rötungen der Haut und teilweise blutige Einstichstellen.

An dieser natürlichen Abwehrreaktion setzen die Stichheiler an. Der thermische Stichheiler deutet schon durch den Namen auf Thermo hin. Die Temperatur spielt eine entscheidende Rolle und das ist auch schon die Wirkung von einem thermischen Stichheiler. Der stiftartige Heiler wird unmittelbar auf die Stichstelle gesetzt und mit einem Tastendruck ausgelöst. Dadurch wird direkt auf der Einstichstelle kurz eine Temperatur von 50 Grad erzeugt und die Stelle erhitzt.

Test Thermo-Stichheiler oder elektrisch?

Welcher Stichheiler hilft bei Insektenstichen am besten, ist eine oft gestellte Frage. Mancher kann sich auch nicht vorstellen, dass die Stichheiler überhaupt helfen. Diese Frage können wir mit einem klaren JA beantworten. Besonders Thermo-Stichheiler helfen bei Insektenstichen sehr schnell und spürbar. Ein einfaches Wirkprinzip wird bei der Sofort-Behandlung von Insektenstichen genutzt. Durch punktuelle Erhitzung stoppt man sofort die Histaminkette und damit den Beginn eines Kreislaufes der mit starkem Juckreiz einher geht.

Je schneller der Thermo-Stichheiler auf dem Insektenstich aufgesetzt und ausgelöst wird, desto besser kann man Insektenstiche behandeln und eine Infektionsgefahr reduzieren.

Das tut nicht weh und dauert nur ganz kurz. Nach ein paar Sekunden ist der Juckreiz erfolgreich behandelt. Die Schwellungen von Insektenstichen können reduziert und verhindert werden, wenn man sofort einen Thermo-Stichler benutzt.

Thermo-Stichheiler helfen sehr gut und schnell!

Durch die kurzzeitige Erhöhung der Temperatur gerinnt das Eiweiß und die natürliche Abwehrreaktion wird unterbrochen. Das sorgt sofort spürbar für Erleichterung und Nachlassen des Juckens der betroffenen Stelle. Ein Stichheiler hilft schnell und wirksam gegen Insektenstiche und darum sollte jeder einen Stichheiler zu Hause haben. Auch für unterwegs ist ein Stichheiler in der Box super und gibt etwas Sicherheit, besonders wenn man mit Kindern unterwegs ist.

bite-away thermischer Stichheiler von Riemser Pharma
bite-away thermischer Stichheiler von Riemser Pharma©

Je nachdem um welche Insektenstiche es sich handelt, kann der thermische Stichheiler besser oder schlechter wirken als der elektrische. Trotzdem geht unsere Empfehlung zum thermischen Stichheiler und ein direkter Vergleich der besten thermischen Stichheiler zeigt
einen Bestseller und eindeutigen Testsieger im Vergleich.

Der zweite Typ neben dem thermischen Stichheiler ist ein elektrischer Stichheiler. Der Thermo-Effekt der Erwärmung bei diesem Typ nicht genutzt um den Juckreiz schnell zu lindern. Dieser elektrische Stichheiler sendet Impulse an der Spitze aus. Das ziept etwas und muss meist mehrfach wiederholt werden.

Vergleich: Stichheiler gegen Insektenstiche

Erfahrungen und Vergleiche von Stichheilern zeigen eine eindeutige Richtung, welche Stichheiler besonders beliebt sind. Die Verbraucher Bewertungen kommen zu einem eindeutigen Ergebnis und alles spricht für den Thermo-Stichheiler bite away. Die Erfahrungen der vielen Nutzer die einen thermischen Stichheiler probiert haben ist klar mit einem JA zur thermischen Ausführung.

Vorteile der Thermo-Stichheiler gegen Insektenstiche:

  1. Überdurchschnittliche Bewertungen, mehr als 5000 Kunden nutzen erfolgreich das Gerät
  2. Sofortige Linderung von Schwellunge und Juckreiz
  3. Kann verhindern, dass sich der Insektenstich entzündet
  4. Langlebiges Produkt passt in jede Hausapotheke, Reiseapotheke und Taschen für unterwegs
  5. Schneller und unkomplizierter Einsatz
  6. Günstige Anschaffungskosten zum Beispiel der Stichheiler von bite away für unter 25 Euro

Diese Vorteile machen für uns den bite away© Stichheiler von Riemser Pharma zum besten seiner Kategorie. Daher empfehlen wir allen diesen nützlichen Helfer bei allen Insektenstichen durch Mücken, Wespen, Milben, Krätzmilben, Grabmilben, Grasmilben, Hornissen, Bettwanzen, Flöhen und ähnlichem Ungeziefer.

Stichheiler helfen bei Insektenstichen wirklich !

Fazit: Bester Stichheiler bei Insektenstichen ist für uns der bite away© Nach dem Vergleich verschiedener Produkte auch dem Bereich was gegen Insektenstiche schnell hilft, konnte uns dieser thermische Stichheiler in allen Punkten überzeugen.

Darum gibt es von uns eine ganz klare Kaufempfehlung für dieses Produkt bei Insektenstichen. Wer Kinder hat oder selbst oft der Gefahr von Insektenstichen begegnet, sollte jedenfalls in ein solches Gerät investieren und sich gut gegen Stiche durch  Insekten rüsten. Für uns ist jedenfalls der Thermo-Stichheiler gegen Insektenstiche ein Produkt der letzten Jahre, welches nicht nur Haushalte mit Kindern zu Hause haben sollten.

Es sind viele Fälle bekannt, in denen ein harmloser Insektenstich nicht behandelt wurde und daraus kann sich sehr schnell eine gefährliche Sepsis (Blutvergiftung) entwickeln. Eine solche Sepsis kann im schlimmsten Fall tödlich verlaufen.

Mit einem Stichheiler und unseren Tipps mit Alkoholpads und Kühlkissen bei der Stichbehandlung von Milbenstichen, kann die Gefahr einer solchen Infektion gesenkt werden.

Weitere Beiträge zum Thema Milbenhilfe & Krätze behandeln: