Milbendichte Bettwäsche Schutz vor Hausstaub durch Milben

Milbendichte Bettwäsche kann vor Hausstaub und Milben in der Bettmatratze, Kopfkissen und Bettdecken schützen. Gerade Allergiker können oft nicht gut schlafen und bekommen juckende Augen wenn sich Hausstaubmilben und deren Exkremente in den Betten verstecken. Wir von Milbenproblem.de zeigen was schnell helfen kann, wenn der Hausstaub durch Milben Probleme macht.

Milbendichter Stoff für spezielle Antimilben-Bettwäsche

Schutz vor Hausstaub und Milben wird es nie hundert prozentig geben. Aber man kann eine Menge gegen Milbenstaub im Schlafzimmer tun.

Gerade aus Textilien und Bettmatratzen kann der Hausstaub durch Milben einfach in die Atemluft dringen, wenn man keine milbendichte Bettwäsche verwendet.

Milbendichte Bettwäsche schützt besonders Kinder, ältere Menschen und Allergiker vor zu viel Hausstaub in der Luft. Wer öfter folgende Symptome erkennt, der sollte über einen Kauf von milbendichter Bettwäsche nachdenken.

Allergische Reaktionen durch Milbenstaub aus Betten

Das Schlafzimmer ist ein Ort an dem wir ein Drittel des Lebens verbringen wenn man 6-9 Stunden Schlafzeit für die normale Schlafenszeit zu Grunde legt.

Es gibt eine Reihe typischer Anzeichen für Allergien oder allergische Reaktionen bei zu viel Hausstaub durch Milben in Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen. Auch andere Textilien wie Gardinen, Vorhänge, Teppiche und Bettvorleger sind beliebte Orte an denen sich Milben tummeln.

Symptome durch Milben:

  • Rote, juckende Augen während der Nachtruhe oder am Morgen
  • Trockene Hautstellen
  • Schuppige Kopfhaut
  • Rote, fleckige Stellen an Armen, Beinen, Rücken
  • Häufiges Nießen während der Nacht
  • Räuspern und Hustenanfälle im Schlaf
  • Atemnot und das Gefühl schlecht Luft zu bekommen
  • Nicht ausgeruht am Morgen
  • Unruhiger Schlaf
  • Verstopfte Nase
  • Geschwollene Schleimhäute in Augen und Nase

Die Symptome durch Hausstaubmilben und trockene Luft im Schlafzimmer kann vielfältig sein. Nicht immer denkt man sofort an Milben die vielleicht in der Bettmatratze, Kopfkissen oder Bettdecke sitzen. Bei manchem treten die Symptome einer allergischen Reaktion nicht sofort auf. Einige merken lange Zeit überhaupt nichts oder ordnen die gesundheitlichen Probleme eher anderen Ursachen zu. Raucher neigen dazu, alles auf eine Zigarette zu viel zu schieben (…Rauchen ist natürlich auch schädlich!) aber tatsächlich können die Beschwerden mit dem Atmen und Luftnot auch von einem Milbenproblem kommen.

Milbendichte Bettwäsche hilft sofort

Wie bereits erwähnt gibt es viele Symptome aber auch einige Maßnahmen gegen allergische Reaktionen die durch Hausstaubmilben im Schlafzimmer ausgelöst werden.

Hier sind unsere Tipps, damit die Symptome durch Hausstaub und Milbenschmutz schnell verschwinden:

  1. Milbendichte Bettwäsche
  2. Milbensauger mit Spezialfilter zur Matratzenreinigung
  3. Aromaöl-Diffuser für optimales Raumklima und zur Luftbefeuchtung

Wer diese drei Vorschläge probieren möchte, dem empfehlen wir die Produkte in der Anti-Milbenmittel-Box hier:

Empfehlung milbendichtes Stoffgewebe:
allsana Encasing Set: 90x200x20/135x200/80x80cm,Allergiker Bettwäsche... Milbenratgeber Behandlungstipps
  • Sparen Sie mit den 3- teiligen allsana sensitive care Encasing Set
  • Kissenbezug + Deckenbezug + Matratzenbezug für Allergiker
  • angenehm weiches, atmungsaktives Material ohne Rascheln

Letzte Aktualisierung am 22.05.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fazit zu Sinn und Unsinn von milbendichter Bettwäsche ( encasings)

Spezielle Stoffe die besonders dicht gewebt sind haben durchaus einen großen Nutzen. Encasings ( so wird milbendichte Bettwäsche englisch genannt) ist im Set gekauft eine lohnende Anschaffung die sofort Hilfe bedeutet.

Levoit Luftreiniger ansehen*

Milbendichte Bettwäsche schützt durch das extra dichte Stoffgewebe dafür, dass Milben, Hausstaubmilben erst gar nicht in die Matratzen zu tausenden eindringen können und Hausstaub durch Milben, der immer entsteht nicht in die Atemluft treten kann.

Mit einem starken Milbensauger wie dem Hoover®, Cleanmaxx® oder Dyson-Handstaubsauger ® können sie einmal im Quartal die Bettmatratze absaugen. Wer dazu noch für optimale raumklima durch einen Aroma-Diffuser oder Luftbefeuchter sorgt hat mit dicht gewebter Bettwäsche schon viel erreicht.

Tipp: Auch Ultraschall-Controller gegen Hausstaubmilben die einfach nur in eine Steckdose gesteckt werden sind zusätzlicher Schutz gegen Milben und Milbenstaub.

error: Content is protected !!