Pflanzenmilben / Spinnmilben

Spinnmilben sind die häufigsten Vertreter von Pflanzenmilben und befallen ausschließlich Pflanzen. Auch diese Pflanzenmilben namens Spinnmilbe gehört zur Klasse der Parasiten die einen Wirt brauchen und sind Spinnentiere.

Neben dem Buchsbaumzünsler befällt die Spinnmilbe auch den Buchsbaum sowie andere Pflanzen im Garten. Die gemeine Spinnmilbe macht keinen Halt vor allen Zierpflanzen wie Blumen und Gräser im Garten aber auch sämtliche Nutzpflanzen werden oft von Spinnmilben heimgesucht.

Gerade in den Sommermonaten tritt die Spinnmilbe in unseren Gärten in Erscheinung weil sie Temperaturen um die 20 Grad und trockenes Wetter liebt. Oft werden die Spinnmiben erst bemerkt wenn Blätter sich kräuseln oder abfallen weil sie an der Unterseite der Pflanzenblätter sitzen.

Mittel gegen Spinnmilben

Überwintern kann die Spinnmilbe in Baumrinden oder unter Laub. Mit Compo für Zierpflanzen oder Celaflor Schädlingsfrei hat man ein gutes Antimittel gegen Spinnmilben und Pflanzenmilben allgemein. Ein Mittel ohne Chemie ist Schädlings-Neem von Naturen.